Atelier Mittelpunkt

Kunsttherapie und Freyes Spiel

im Atelier Mittelpunkt und Online

für Erwachsene/ Kinder und Jugendliche, Einzelbegleitung und Workshops

Das Atelier Mittelpunkt ist ein warmer Ort, an dem Sie mit Ihrer Lebensgeschichte, mit Ihren Gefühlen, mit Ihren Werten und Ihren Farben im Mittelpunkt stehen dürfen. Es ist kein Atelier im klassischen Sinne. Dort wird keine Kunst ausgestellt. Es ist ein kreativer Ort der Möglichkeiten, der Freiheit und des Wachstums. Hier lehre ich Ihnen nicht zu malen, hier erleben Sie sich selbst in all Ihrer Kraft. Hier müssen Sie nichts leisten. Hier dürfen Sie sein. Hier dürfen Sie aufatmen.

Meine beste Mitarbeiterin ist Frau Kreativität. Sie möchte gerne auch wieder an Ihrer Seite sein. Sie wurden mit dieser gesunden, unbändig schönen Kraft geboren. Als Kind haben Sie frei und in Freude gemalt. Sie kannten keine Bewertung, keine Vergleiche. Irgendwann wurde Ihnen beigebracht, dass Ihre Bilder hässlich, nicht gut genug oder nicht wichtig wären. In der Kunsttherapie erobern wir uns Ihre Freiheit zurück. Hier schenke ich Ihnen einen wertfreien und damit wertvollen Raum, in dem Sie und Ihr Ausdruck genau richtig sind.

Ich glaube fest daran, dass Sie bereits alles in sich haben für ein erfülltes, glückliches Leben.

In meiner Begleitung dürfen das Herz und Ihr Bauchgefühl einmal zu „Wort“ kommen. Herz, Bauch und Ihre Hände sind oft so viel weiser als Ihr Verstand. Im kreativen Ausdruck oder im Freyen Spiel als Erwachsenet darf sich das zeigen, was Ihnen weiterhilft. Es ist ein sehr direkter Zugang zu den wichtigen, oft unbewussten Themen, Bedürfnissen und inneren Stolpersteinen.

Als Kunsttherapeutin, Frey Spiel Coach und Heilpraktikerin beschränkt auf den Bereich Psychotherapie kann ich Ihnen im Rahmen einer Einzelbegleitung eine professionelle und fundierte Begleitung anbieten. Eine Begleitung bei mir ist sinnvoll, wenn Sie das Gefühl haben, dass Worte nicht mehr helfen oder nicht das ausdrücken können, was Sie bewegt.

 

Im Atelier Mittelpunkt ist ein Platz für Sie frei, wenn Sie

  • an den Symptomen einer psychischen oder psychosomatischen Erkrankung leiden, z.B. Depression, Burnout, Angst oder Panik, Schmerzstörung, Migräne …
  • wenn Sie ergänzend zu einer laufenden Psychotherapie eine Methode ausprobieren möchten, die anders ist als das Gespräch aus dem Verstand heraus.
  • wenn Sie spüren, es ist an der Zeit, etwas Neues auszuprobieren, weil Ihre Seele, Ihre Psyche und Ihr Körper sich anders ausdrücken möchte, als über Schmerzen und negative Gefühle.
  • wenn Sie in ihrem Leben immer wieder an dieselben Blockaden und Hürden stoßen und einfach nicht wissen, wie Sie diese langfristig auflösen können.
  • wenn sie familiär oder partnerschaftliche Konflikte erleben, und einfach nicht mehr weiter wissen.
  • wenn sie das Gefühl haben, Sie leben ein Leben, dass ihnen nicht entspricht. Sie wollen endlich ihre Fähigkeiten kennenlernen und zum Ausdruck bringen, um einen Alltag zu gestalten, der sich lebendig anfühlt.
  • wenn Sie Ziele in Leichtigkeit erreichen und spüren möchten, dass das Leben immer in Bewegung und für Sie ist.

 

So begleite ich Sie individuell:

Es gibt Phasen im Leben, da ist es wertvoll und wichtig einen wohlwollenden Menschen an der Seite zu haben.

So ein Mensch möchte ich gerne für Sie sein. In unserer gemeinamen Zeit wechseln wir zwischen Gespräch, Reflektion, aktiver Gestaltung und spielerischer Interaktion.

Alles Lebendige ist natürlich in Bewegung. Für eine gelingende, individuelle Begleitung ist es für mir wichtig, mich auf Sie als einzigartigen Menschen einzustimmen. Ich bleibe daher methodisch flexibel im Rahmen meiner Professionalität. So wie es unterstützend und zielführend für den Prozess ist, nutze ich kunsttherapeutische, körpertherapeutische, gestalttherapeutische oder gesprächsttherapeutische Methoden. Außerdem nutze ich das Freye Spiel. Diese vielfältigen Wege ergänzen die Kunsttherapie wunderbar.

 

Über die Kunsttherapie:

Kunsttherapie bedeutet die wertschätzende Begegnung von zwei Menschen auf Augenhöhe. Und zu dieser Begegnung gesellen sich Papier, Farben und Formen. Hier ein Versuch,dieses Wunder in  fachliche Worte zu fassen:

Die Kunsttherapie nutzt als psychotherapeutische Methode kreative Prozesse. Als eine der wenigen Therapieformen können Sie aktiv an Ihrer Heilung mitwirken, indem Sie kreativ sind. Zum klassischen Duo Patient -Therapeut kommt ein Drittes hinzu. Das Bild oder der Prozess. Und das wirkt!

Sie benötigen für den kunsttherapeutischen Prozess keine Vorerfahrung, kein kreatives Talent oder künstlerisches Interesse. Alles was Sie brauchen ist der ehrliche Wunsch nach Veränderung oder Besserung und etwas Mut, Neues auszuprobieren.

Denn genau das bedeutet Therapie manchmal. Neue Wege zu gehen, wenn das Alte nicht mehr richtig zu dir passen will. Oder es Ihnen nicht mehr gut tut. Wenn es Zeit ist, für sich zu sorgen.

 

Über das Freye Spiel:

Das Freye Spiel orientiert sich am freien Spiel der Kinder, indem Alles möglich ist.

Es ist ein besonderer Zustand: Erfüllend und dabei höchst produktiv. Diese Methode ist nicht für Kinder, sie ist für Erwachsene jeden Alters.

Wir nutzen genau diesen besonderen Zustand, für ihre persönliche Weiterentwicklung. Im Spiel entfalten Sie ihre Kreativität, probieren aus, entdecken Zusammenhänge, lassen der Neugierde Raum und erschaffen sich eine neue Welt, in der die alten Belastungen nicht mehr wirken.

Ich zeige Ihnen, wie Sie ihr Unterbewusstsein erreichen und dort selbst Veränderungen bewirken können, damit Sie Ziele schneller erreichen und Blockaden auflösen können.Sie erfahren, dass alle Antworten auf die Fragen, die Sie suchend an das Leben stellen, bereits in Ihnen liegen.

Für Sie genau richtig, wenn  Sie mehr innere Klarheit empfinden und Ihr Leben wieder aus Vertrauen heraus gestalten möchten, anstelle aus Angst, Verzweiflung oder anderen belastenden Gefühlen.

Sie dürfen im Spiel zur Schöpferin Ihres Lebens werden. Leichtigkeit und Fülle als Ihren natürlichen Zustand in Ihr Leben einladen. Ihre Ziele erreichen, und alte Blockaden ins Fließen bringen.

Die Veränderungen im Spiel sind oft unglaublich schnell und nachhaltig. Sie verstehen sich Selbst und ihr Umfeld besser und kreieren neue Erfahrungen in jedem Lebensbereich.

In unserer gemeinamen Zeit zeige ich Ihnen Möglichkeiten auf, wie Sie auch Zuhause selbstermächtigt mit Herausforderungen umgehen können.

 

Wie beginnen wir ?

Schreiben Sie bei Interesse an einer Begleitung eine Email oder rufen Sie mich an. Nutzen Sie gerne direkt das Kontaktformular. In einem ersten persönlichen Gespräch von ca. 30 Minuten haben wir die Möglichkeit uns kennenzulernen. Fragen zu meiner Arbeitsweise finden ebenso Platz wie Ihr Anliegen. Dieses Kennenlernen ist für Sie kostenfrei.

Sie entscheiden, ob Ihr Bauchgefühl stimmt.

Wenn wir uns beide für ein Zusammenwirken entscheiden, empfehle ich alle 1-2 Wochen einen Termin. Zwischen den Sitzungen darf Leben passieren. Meine Leitungen werden nicht von der Krankenkasse übernommen. Als Selbtzahler gibt es jedoch einige Vorteile. Diese und mein Honorar können Sie auf der Seite Honorar einsehen.

Wir begegnen uns im Atelier von Auge zu Herz. Begegnen Sie mir so, wie Sie sind. Und genau so sind Sie gut und richtig.Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Vereinbaren sie gerne telefonisch oder direkt hier einen ersten Termin